CDU Nieste auf dem Parkplatz am Friedhof in Aktion

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr gerne haben auch wir uns an der Aktion „Nieste räumt auf“ beteiligt, welche durch die Gemeinde Nieste initiiert wurde.

Rund um den Parkplatz am Friedhof und auf dem Parkplatz selbst haben wir größere Unkräuter entfernt, der Rest wurde mittels Infrarot-Unkrautentferner bearbeitet. Wetterbedingt sind die Unkräuter inzwischen abgestorben. Die Reste haben wir inzwischen entfernt und dabei auch die beiden abgestorbenen Baumstämme ausgegraben und entsorgt.


v.l.n.r.: Hans-Joachim Kruß (CDU- und Fraktionsvorsitzender), Sven Henrich, Hans-Joachim Würfel (Stellv. CDU-Vorsitzender, Kira Kammerer (Fraktionsmitglied)

Im Zuge der Aktion werden wir auch zwei neue Bäume auf den beiden Grünflächen des Parkplatzes anpflanzen. Von den ehemals dort stehenden Bäumen waren nur noch die Stümpfe vorhanden. Die Pflanzung der Bäume erfolgt nach Rücksprache mit Fachleuten erst im Oktober.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Unternehmen Könnecke Begrünungen für die Beratung, Unterstützung und Bereitstellung des Infrarot-Unkrautentferners.

Wenn auch Sie mit einem Projekt tätig werden wollen, sprechen Sie bitte die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung an.

Ihre CDU Nieste

« AKTION: Nieste räumt auf Infostand »