Dies gilt besonders bei absoluten Mehrheiten. Ohne unsere aufmerksame Arbeit in der Gemeindevertretung wären die Verfehlungen unseres Gemeindeoberhauptes niemals an die Öffentlichkeit gekommen.

Wir stehen für Offenheit und Transparenz und werden Vertuschung und Täuschung mit aller Macht bekämpfen.

Bitte stärken Sie mit Ihrer Stimme am 14. März unsere Position in der Gemeindevertretung.

Wir werden Sie nicht enttäuschen.
Wir nehmen unsere Aufgabe ernst.
Wir sind für Sie da.

Weitere Informationen im
HNA-Beitrag vom 25.02.21

« Gemeinsamer Antrag von CDU, SPD und UWN Wir sagen danke »