Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid

Am 30.05.2021 sind die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nieste zu einem Bürgerentscheid aufgerufen. An diesem Tag entscheidet sich, ob der Bürgermeister auf Grund seiner Verfehlungen abgewählt wird oder im Amt verbleibt. Da es vielfältige Fragen zum Grund des Bürgerentscheides sowie Verunsicherung bezüglich der Regularien in der Bevölkerung gibt, haben sich alle in Nieste vertretenen Parteien entschlossen, für die Bürgerinnen und Bürger eine Informationsgelegenheit zu schaffen.

Am 15.05.2021 wird es in der Zeit von 9 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz des Nahversorgungszentrums, Kaufunger Straße 9, einen gemeinsamen Informationsstand aller Parteien geben. Vertreter von allen Fraktionen der Gemeindevertretung werden am Informationsstand ansprechbar sein und die Fragen der Bürger beantworten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fragen der Bürgerinnen und Bürger den Grund für den Bürgerentscheid oder die formalen Regularien eines solchen Entscheides betreffen.

Falls Sie Fragen zum Bürgerentscheid haben sollten, so nutzen Sie bitte die angebotene Gelegenheit zur Klärung.

Obwohl sich die Ansprechpartner im Freien befinden, bitten wir um die Beachtung der einschlägigen Corona-Schutzmaßnahmen wie die Einhaltung der Abstandsregel und das Tragen von Schutzmasken.

« Bürgermeister nimmt erstmals zu seiner Straftat Stellung Nieste hat gewählt! »